Neue Schüler fangen an mit dem internen Kurs Installationstechnik

Nach einer erfolgreichen ersten internen Schulung zur Installationstechnologie wurde der zweite Prozess gestartet.

Unsere Schulungen richten sich nach den Kundenanforderungen. Für unsere Schüler ist bereits klar, wo sie nach dem Training arbeiten werden. Auf dieser Grundlage stellt Peter Bouwmeester von Veriwa sicher, dass sie sich auf die Aktivitäten spezialisiert haben, die sie unten ausführen werden.

Es ist äußerst wichtig, dass diese Männer die Zeichnungen richtig lesen. Dies ist zum Teil auf die Sprachbarriere zurückzuführen. Um diese Barriere abzubauen, erhalten sie auch Niederländischunterricht. Diese Lektionen werden von Albert Land gegeben. Albert Land hat mehr als 20 Jahre Erfahrung als NT2-Lehrer. Er hat auch mehr als 35 Jahre Erfahrung als Lehrer.

Unsere Niederländische Lektion konzentriert sich auf die Kommunikation am Arbeitsplatz. Die Erfahrung hat gezeigt, dass ein großer Teil der Barriere auf den Mut, Fragen zu stellen, zurückzuführen ist. Während unseres Unterrichts für Installationstechnik und Niederländisch lernen die Männer zu fragen, zu wagen. So werden Fehler am Arbeitsplatz vermieden und auch die Niederländische Sprache wird schneller aufgenommen.